• Tejmur Sattarov

Selbstgemachte Tortellini - Öl gehört nicht ins kochende Wasser!

Aktualisiert: 11. März 2021




Pasta machen hat in Italien einen Stellenwert und eine Kultur, die mit keinem anderen Land zu vergleichen ist. Eine Oma beginnt, und im Laufe des Tages ist die komplette Nachbarschaft dabei, man tauscht sich über Neuigkeiten aus und zum Schluss sind alle Familien satt. Da will man doch nicht mit Maschinen und Mixern arbeiten.


Botticellis Gemälde ist die wahrhafteste Art die Venus mit einem Strich festzuhalten, die Schönheit in Proportion erblicken wir bei der „Venus von Milo“. Zwei einzigartige Stücke die man besichtigen und mit seinen Mitmenschen teilen muss. Ein Gastwirt, an dem Tag als er Venus durch ein Schlüsselloch erblickte, hat uns alle zu Künstlern gemacht. Nach dem Blick auf ihren Körper kam er zurück in seine Küche, wo er gerade den Nudelteig vorbereitete. Er nahm ein Stück davon, schnitt diesen in Quadrate, füllte diese und nachdem er 2 Seiten zusammengeklappt hatte drehte er den „Tortellino“ um seinen Finger, um eine Form zu erhalten, die dem Bauchnabel der Venus glich.


Zutaten


Thunfisch Ceviche

  • 500 gr 00 Mehl

  • 7 Bio Eier

  • 250 gr Butter

  • 1 Parmesan

  • 100 gr Mortadella

  • 100 gr Parmaschinken

  • 20 gr Essblumen

  • Salz / Pfeffer



Utensilien


Nudelschneider

Mixer



Schritt 1/5


PASTATEIG


1. 00 Mehl ausbreiten (500 gr)

2. in eine Mehlmulde Eier aufschlagen (5)

3. Falls gewünscht noch 1-2 Eigelb zu geben

4. Mehl und Eier mit einer Gabel verquirlen

5. Mehl mit den Händen einfalten.

6. Teig in Frischhaltefolie Luftdicht verpacken


1 STD KÜHL LAGERN


Schritt 2/5


FÜLLUNG


1. Parmaschinken, Mortadella & Butter mixen

2. Abschmecken

3. Parmesan und Ei zugeben und nochmals mixen.


Schritt 3/5


TEIG AUSROLLEN & ZUSCHNEIDEN


Schritt 4/5


TORTELLINI FULLEN & FORMEN


1. Füllung in die Mitte des Teigausschnitts legen

2. Zwei der vier Seiten des Quadrats mit Wasser befeuchten.

3. Zwei Spitzen umklappen und Seiten verkleben

4. Kleine Mulde einschlagen

5. Enden einklappen und verbinden


Schritt 5/5


SAUCE & TORTELLINI KOCHEN


SAUCE:

1. Butter schmelzen

2. Essblumen zugeben

3. MeerSalz zugeben


Tortellini kochen:

1. Wasser zum kochen bringen

2. Tortellini zugeben

3. Wasser umrühren 2-3 Minuten


4. Pastawasser immer wieder zur Sauce zugeben

5. Tortellinis in die Sauce zugeben

6. Von der Herdplatte nehmen & Parmesan und Essblumen in den Topf zugeben


Guten!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen